Fortbildungen & Veranstaltungen

Hinweis: Vor dem Hintergrund der Ausbreitung des Coronavirus (SARS-CoV-2) bitten wir um besondere Aufmerksamkeit in Bezug auf die genannten Termine. Derzeit werden viele Veranstaltungen abgesagt oder in alternativen Formaten durchgeführt.  Bitte besuchen Sie für aktuelle Hinweise die Webseite des jeweiligen Veranstalters.
 

BEMpsy Auftaktveranstaltung

Die Zahl der Arbeitsunfähigkeitstage aufgrund psychischer Erkrankungen, insbesondere Depressionen und Angststörungen, ist in den letzten Jahren rasant gestiegen (Psychoreport 2020 der DAK-Gesundheit). Mit den dadurch entstehenden Herausforderungen, für das betriebliche Eingliederungsmanagement (BEM), beschäftigen wir uns im Rahmen unseres Projekts „BEMpsy“. Ziel ist die Förderung der Teilhabe schwerbehinderter sowie gleichgestellter Menschen am Arbeitsleben unter besonderer Berücksichtigung…

KI.ASSIST-Lern- und Experimentierräume für Künstliche Intelligenz in der beruflichen Rehabilitation

Die Veranstaltung unterteilt sich in: 1. Teil: hier werden ausgewählte Praxispartner*innen des Projektes vorgestellt und gezeigt, welche Technologien mit Künstlicher Intelligenz in den Projekten zum Einsatz kommen2. Teil: hier finden Sie in drei Gruppen die Gelegenheit, mit einzelner Praxispartner*innen in eine gemeinsame Diskussion zu gehenGruppe 1: KI und interaktive Bewerbungstrainings: Wie kann KI zur Kompetenzverbesserung…

14. Deutscher REHA-Rechtstag

Am 4. Juni 2021 lädt die Deutsche Anwalt Akademie in Kooperation mit der Deutschen Gesellschaft für medizinische Rehabilitation (DEGEMED) und der Deutschen Vereinigung für Rehabilitation e. V. (DVfR) zum 14. Deutschen REHA-Rechtstag nach Berlin ein. Thematische Schwerpunkte sind die Reform des Leistungserbringungsrechts in der medizinischen Rehabilitation, ein Überblick über die Entwicklung der Neuregelung der §§ 14 bis…

Interkulturelle Öffnung im Gesundheitswesen

Im Rahmen eines bundesweiten Forums will TransVer am 22. und 23. Juni über das Thema interkulturelle Öffnungen im Gesundheitswesen ins Gespräch kommen. Inhaltliche Schwerpunktsetzung liegen in der Sprachmittlung, Kulturalisierung und Rassismus sowie die institutionellen Bedingungen der interkulturellen Öffnung. Die Einladung dazu richtet sich an Mitarbeitende unterschiedlichster Berufsgruppen innerhalb der Gesundheitsversorgung, an Akteure aus Politik und…

22. GfR-BBMD Rehabilitationswissenschaftliches Symposium

Hörsaal der Kaiserin Friedrich-Stiftung Robert-Koch-Platz 7, Berlin

„Die Zukunft mit und nach Corona: Was hat die Krise in der Rehabilitation verändert?“: Das 22. Rehabilitationswissenschaftliche Symposium der Gesellschaft für Rehabilitationswissenschaften e.V. (GfR e.V.) und des Rehabilitationswissenschaftlichen Verbundes Berlin, Brandenburg und Mitteldeutschland (BBMD) widmet sich am Freitag, 05. November 2021 den Folgen der Pandemie in der Rehabilitation. Das wissenschaftliche Programm dazu wird von Frau…

DVfR-Kongress 2021

Die Deutsche Vereinigung für Rehabilitation (DVfR) lädt ihre Mitglieder, Expertinnen und Experten, Praktikerinnen und Praktiker sowie interessierte Personen herzlich zu ihrem Kongress „Hilfsmittel sichern Teilhabe – Technik für Inklusion in Alltag und Beruf“ ein. Ursprünglich war der Kongress im November 2020 angesetzt, aufgrund der Covid-19 Pandemie findet dieser nun zum gleichen Thema vom 8. bis…