Servicemenü überspringen

Servicemenü


Arbeitsgruppe Methoden

4. Summerschool (02.-04.09.2010)

"Methodische Grundlagen der Rehabilitationsforschung"

Die 4. Summerschool fand vom 02.-04.09.2010 unter der Leitung von Frau Jun.-Prof. Dr. G. Berg-Beckhoff in Bielefeld in Kooperation mit dem NRW-Forschungsverbund für Rehabilitationswissenschaften statt. Es nahmen 17 Teilnehmer/innen (15 weiblich; 2 männlich) aus den unterschiedlichsten Arbeits- und Fachbereichen teil. Folgende Referenten gestalteten die Summerschool inhaltlich: 

  • Prof. Dr. Matthias Morfeld; Abteilung für Rehabilitationspsychologie, Hochschule Magdeburg-Stendal
  • Prof. Dr. Markus Wirtz; Abteilung für Forschungsmethoden, Pädagogische Hochschule Freiburg
  • Dipl.-Psych. Michael Schuler; Institut für Psychotherapie und Medizinische Psychologie, Universität Würzburg
  • PD Dr. Gabriele Berg-Beckhoff; Abt. Epidemiologie und International Public Health, Universität Bielefeld
  • Dr. Marcus Kutschmann; BQS Institut für Qualität und Patientensicherheit, Düsseldorf 

Themenschwerpunkte der Veranstaltung waren wie in den Vorjahren die Entwicklung von Forschungsfragestellungen, die Auswahl von Assessmentverfahren, Forschungsdesigns, Untersuchungsstichproben und statistischen Analysemethoden, weiterhin wurden Verfahren zur Berechnung notwendiger Stichprobenumfänge und moderne Methoden der multivariaten Datenanalyse sowie Forschungs- und Publikationsstandards vertiefend behandelt.

Das Rahmenprogramm  beinhaltete ein gemeinsames Abendessen aller Dozenten/innen und Teilnehmer/innen sowie eine Stadtführung zur Industriegeschichte Bielefelds.

In der abschließenden Evaluation der Summerschool äußerten die Teilnehmerinnen und Teilnehmern eine hohe Zufriedenheit mit der Veranstaltung.

PD G. Berg-Beckhoff, A. Exner


Sidebar